Aktuelles

Aktuelles

Lesen Sie hier, welche aktuellen Themen unseren Verein beschäftigen.

Weiterlesen

Unser Verein stellt sich vor

Unser Verein stellt sich vor

Bestehend aus Vorstand und Beirat stützt sich die Arbeit des LAW auf vier Arbeitskreise.

Weiterlesen

Projekte

Projekte

Durch die Beteiligung des LAW konnten bereits viele Projekte verwirklicht werden.

Weiterlesen

 mit LAW Vereins Lebendige Altstadt Wolfratshausen e.V.In unserem Verein „Lebendige Altstadt Wolfratshausen e.V.“ (kurz: LAW) wirken seit der Gründung 2005 viele Ehrenamtliche mit dem Ziel, unsere Altstadt mit Leben zu füllen.

Zusammen mit der Stadt Wolfratshausen konnten bereits viele Projekte im Verein erarbeitet werden, die sodann von der Stadtpolitik in der Umsetzung begleitet bzw. auf den Weg gebracht wurden. Insbesondere konnten hier die Rundwege gestaltet werden, die jeden Besucher auf ihre eigene Art und Weise durch unser schönes Wolfratshausen führt, z. B. Bergwaldlehrpfad oder Panoramaweg. Durch das Fußgängerleitsystem findet sich jeder einfach zurecht, wo es zum Bahnhof oder zum Marienplatz geht. Auch die Etablierung eines Stadtmanagers erfolgte unter wesentlicher Beteiligung des LAW. Heute ist dieser als Stabsstelle des Bürgermeisters in der Stadtverwaltung angesiedelt. Besonders hervorzuheben ist die Kunstmeile, die alle zwei Jahre in der Altstadt stattfindet.

Das Ladensterben ist ein Problem vieler Innenstädte in der heutigen Zeit. Wo früher kleine und liebenswerte Geschäfte ihre Produkte verkauften, sind heute Dienstleister, Rechtsanwälte oder Versicherungsagenturen eingezogen. Mit jedem Ladengeschäft, das schließt, nimmt die Laufkundschaft aller ansässigen Händler ab. Diese Spirale beschleunigt sich immer mehr, wenn hier nicht gegengesteuert wird.

Der Erfolg gibt uns Recht. Im Vergleich mit anderen Städten, in denen während der letzten 40 Jahre keine baulichen Aufwertungen seitens der öffentlichen Hand stattgefunden hat, haben wir in unserer Altstadt vergleichbar wenige Leerstände.

Wir würden uns auf weitere aktive Bürger freuen, die uns dabei unterstützen.